Secco, Sekte, Spezialitäten


Als Secco werden allgemein Perlweine mit mindestens 7% Volumen-Alkohol bezeichnet. Die Kohlensäure wird bei unseren Sorten durch Imprägnierung, das heißt durch nachträgliche Zugabe von Kohlensäure zum fertigen Wein hinzugefügt. Dadurch wird der Wein zum Perlwein.

 

Unsere Seccos basieren auf Terra Luna Weinen. Auch bei ihnen wurden die Weine nach den Mondphasen an- und ausgebaut. Auch bei ihnen wurde durch Halbierung der Trauben die Menge zugunsten der Qualität stark reduziert. Hier geht's zu unseren Seccos...

 

Eine unserer Spezialitäten sind unsere Trauben-Seccos, Traubensäfte, die wie die Secco-Weine ebenfalls durch Imprägnierung mit Kohlensäure ihren extra spritzigen Charakter erhalten, dabei aber alkoholfrei sind. Dies macht sie zum idealen Getränk für zum Beispiel Kinder, Schwangere, Autofahrer oder auch auf Feiern während der Arbeit.

 

Ein weiteres Highlight in unserem Sortiment sind unsere Würz- bzw. Glühweine in weiß und rot.

Sie können sowohl kalt als auch heiß genossen werden. Die Würzmischung, welche unseren Würz-/Glühweinen ihren besonderen Geschmack verleiht, ist seit Generationen altbewährtes Familiengeheimnis. — Testen Sie selbst!